Direkt zum Inhalt

Journey: zeitgenössische Kreation

Ab dem 25. April 2024

Tickets buchen

Regie und Gestaltung: Nohlab

Als Preisträger des IMMERSIVE ART FESTIVAL 2019 zeigt das türkische Kollektiv NOHLAB eine Ausstellung mit dem Titel "Journey".

"Journey" ist eine experimentelle Reise, die die Entstehung von Photonen thematisiert, einem der primären Elemente des Lichts. Die Reise beschreibt die Übertragung der Photonen durch alle Schichten des Auges (Iris, Glaskörper, Sehnerv...) bis hin zu den Neuronen und ihre Umwandlung in elektrische Signale. Sie beschreibt den Prozess der Umwandlung von Photonen in eine für unser Gehirn wahrnehmbare Form.

Nohlab ist ein Studio, das sich auf die Produktion von interdisziplinären Experimenten rund um Kunst, Design und Technologie spezialisiert hat. Es stellt eine Verbindung zwischen dem Digitalen und unserer Realität her und hinterfragt gleichzeitig die Beziehung zwischen Technologie, Kunst und Design. Nohlab schafft Werkzeuge, Modelle und Geschichten, in denen die Verbindung zwischen Mensch und Technologie verschiedene Formen annimmt.

Daten und Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 10 Uhr bis 18 Uhr
Freitag und Samtags: 10 bis 21 Uhr
Sonntag und an Feiertagen: 10 bis 18 Uhr

Tarife

Regulärer Tarif (ab 16 Jahren) 17 €
Ermäßigter Tarif (Schüler:innen, Studierende, ab 65 Jahre, Auszubildende, Personen mit Schwerbehindertenausweis (Schwerbehinderte Menschen mit Merkzeichen B sind zur Mitnahme einer Begleitperson berechtigt). Bei Vorlage eines Belegs, der - 6 Monate alt ist.) 15 €
Kinder & Jugendliche (3 - 15 Jahre) 9.90 €
Familientarif (2 Erwachsene + 2 Kinder von 3 - 15 Jahren) 44 €
Kinder unter 3 Jahren (gegen Vorlage eines Nachweises) Kostenlos

*Schüler:innen, Studierende, Auszubildende, Personen mit Schwerbehindertenausweis