Direkt zum Inhalt

Schulen

Schulbesuch der immersiven Ausstellungen

Port des Lumières, Hafen der Lichter, befindet sich mitten im neuen Stadtteil HafenCity und lädt SchülerInnen und StudentInnen aller Altergruppen zu einem immersiven Erlebnis ein. Entdecken Sie Kunst, Kultur und Geschichte in einem neuen Rahmen.

Die erste Hauptausstellung im Port des Lumières zeigt die Wiener Kunst in einer neuen Dimension. Gezeigt werden Werke von Gustav Klimt (1862 bis 1918) und seinen Zeitgenossen. Goldene sowie leuchtend bunte Portraits, Landschaften und Akte stehen dabei im Mittelpunkt. Die Besucherinnen und Besucher sehen zudem Meisterwerke wie Klimts berühmtes Gemälde „Der Kuss“.

Die Kurzausstellung „Hundertwasser, im Gefolge der Wiener Secession“ vermittelt Besucherinnen und Besuchern ein beeindruckendes Gesamterlebnis des Schaffens des Wiener Künstlers Friedensreich Hundertwasser (1928 bis 2000).

Praktische Informationen

  • Dauer der Ausstellungen: ca. 1 Stunde
  • Freie Besichtigung der immersiven Ausstellung
  • Reservierungspflichtig
  • weitere nützliche Informationen finden Sie hier.

Kontakt

MAJA LINA MACHINEK
✉ gruppen@port-lumieres.com